FRANKENWEENIE 3D

VN:F [1.9.22_1171]
Ihre Filmwertung:
Rating: 8.5/10 (11 votes cast)

Mit dem Animations-Film FRANKENWEENIE meldet sich DAS Kreativ-Genie des Kinofilms, der Regisseur Tim Burton, 2013 auf der großen Leinwand zurück!

FRANKENWEENIE 3D

Als liebenswertes, skurriles Animations-Abenteuer, klassisch in schwarz-weiß und in der von Burton zur Perfektion gebrachten Stop-Motion-Technik gedreht, bringt der Ausnahmekünstler (ALICE IM WUNDERLAND) sein lang gehegtes Herzensprojekt FRANKENWEENIE endlich in die Kinos.

FRANKENWEENIE, 1984

Doch wer jetzt denkt: „Moment mal, das hat Tim Burton doch bereits getan“ – der liegt gar nicht so falsch. Bereits 1984 brachte der Regisseur als Hommage an den Film FRANKENSTEIN, den Kurzfilm FRANKENWEENIE zwar nicht in die Kinos, aber zumindest in Form eines Videos in den Verkauf. Jedoch im Gegensatz zur „Neuverfilmung“ 2012, kam FRANKENWEENIE in der Ursprungsfassung nicht als Animationsfilm zu Ehren, sondern wurde mit realen Protagonisten (u.a. Barret Oliver, Shelley Duvall und Daniel Stern) besetzt.

Hintergrund: Ebenfalls in schwarz-weiß gehalten beinhaltete Tim Burtons 84iger Version auch schon jene typisch humorvolle, aber ebenso düstere Art, die den Regisseur im späteren Verlauf seines Schaffens so unverwechselbar machte. Dies wiederum fand die Produktionsfirma Disney anfangs überhaupt nicht amüsant und wertete den Film als glatte Verschwendung von Ressourcen – da FRANKENWEENIE somit nicht familientauglich sei. Nachdem Tim Burton durch seine weiteren Filme weltbekannt wurde, veröffentlichte Disney FRANKENWEENIE doch noch – allerdings nur als VHS-Kopie und in einer zensierten Version. Erstmals unzensiert erschien der Film dann als Bonusmaterial auf Burtons DVD NIGHTMARE BEFORE CHRISTMAS (1993).

FRANKENWEENIE, im Kino

Die Handlung beginnt mit der Vorführung des Films MONSTERS FROM LONG AGO, ein selbstgedrehter Film des kleinen Victor Frankenstein, den dieser seiner Familie präsentiert. Nach der Vorführung begibt sich die Familie in den Garten und Victor spielt mit seinem Pitbull Sparky, indem er ihn einen Ball apportieren lässt. Bei einem Wurf gerät der Ball jedoch auf die Straße, Sparky läuft hinterher und wird von einem Auto erfasst und getötet…

Ebenso wie Frankensteins Monster wird der wiederbelebte Sparky aus verschiedenen eigenen Körperteilen wieder „zusammengeflickt“. Insbesondere die charakteristischen Elektroden am Hals erinnern an das populäre Urgestein der Filmgeschichte und der Name Sparky (deutsch Funke) ist an die im Film thematisierte Elektrizität angelehnt. Auch das Motiv der im Film vorkommenden brennenden Windmühle wurde von Tim Burton in seinem späteren Film SLEEPY HOLLOW erneut aufgegriffen.

FRANKENWEENIE 3D, Bilder

FRANKENWEENIE 3D, Filminhalt

FRANKENWEENIE wurde komplett in 3D produziert und erzählt die herzerwärmend schöne Geschichte über einen Jungen und seinen Hund.

Nachdem der Victor seinen geliebten Vierbeiner Sparky unerwartet verliert, holt er seinen besten Freund durch die Macht der Wissenschaft zurück ins Leben – allerdings mit einigen kleinen Besonderheiten…

Als Victor dann anfangs versucht, seine selbst geschaffene Kreation zu Hause zu verstecken, doch Sparky dort bald ausbüchst, erleben seine Mitschüler, die Lehrer und bald das gesamte Stadtviertel die monströsen Auswirkungen des Experiments.

Im Original werden vier der Sprecherrollen von namhaften Schauspielern übernommen, mit denen Tim Burton bereits für frühere Filme zusammen gearbeitet hat: Winona Ryder (BEETLEJUICE, EDWARD MIT DEN SCHEERENHÄNDEN), Catherine O’Hara (BEETLEJUICE, NIGHTMARE BEFORE CHRISTMAS), Martin Short (MARS ATTACKS!) und Martin Landau (ED WOOD, SLEEPY HOLLOW).


Studio / Verleih / Bild-und Textnachweis: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany, wikipedia

FRANKENWEENIE 3D, 8.5 out of 10 based on 11 ratings

1 Kommentar zu FRANKENWEENIE 3D

  1. Hi, eine Freundin hat mich auf Eure Seite aufmerksam gemacht, ich muss sagen sie gefällt mir wirklich gut. Auf diesem Weg wünsche ich hier gleich mal allen ein frohes Fest und ein gesundes neues Jahr.

    astro-maylin.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*