DER AUFTRAGSLOVER

VN:F [1.9.22_1171]
Ihre Filmwertung:
Rating: 7.7/10 (3 votes cast)

Unverschämt ehrlich und unglaublich komisch! So habt Ihr die Kunst des Datens noch nie gesehen!

DER AUFTRAGSLOVER, Besetzung

Aber das Beste daran – die 1972 geborene, französische Schauspielerin und Sängerin Vanessa Paradis (Joe le taxi) ist wieder auf der Leinwand zu sehen.

In dem temporeichen und superwitzigen Anti-„Hitch“-Movie DER AUFTRAGSLOVER (Originaltitel: L’arnacoeur) verdreht das Multitalent mit viel Esprit und Charme Romain Duris gehörig den Kopf. Außerdem dabei, die Starprotagonisten Julie Ferrier und Francois Damiens.

DER AUFTRAGSLOVER

„Wenn ich gut vorbereitet bin, kann mir keine Frau widerstehen!“ So lautet die Devise von Alex (Romain Duris, u.a. SO IST PARIS, EIN ENGEL IM WINTER). Er ist um die 30, ein „geiler Typ“ mit feurigem Blick und körperlich in Topform, ein absoluter Draufgänger. Sein Beruf: AUFTRAGSLOVER. Das Ziel: Den Frauen bewusst machen, dass sie mit dem Falschen zusammen sind. Zu behaupten, dass Alex somit ein echter Frauenheld ist, wäre auf jeden Fall nicht falsch. Jedoch auch nicht ganz richtig.

Zwar lässt sich nicht von der Hand weisen, dass er es mit seinen jungen Jahren bereits auf mehr Eroberungen gebracht hat, als die meisten Männer in einem ganzen Leben bzw. dass für jeden Geschmack etwas dabei war: Junge Frauen und ältere, kleine Französinnen und zurückhaltende Asiatinnen, Schönheiten und weniger hübsche Bräute – doch im Grunde spielte es keine Rolle, denn Alex meinte es nie ernst. Schließlich tat er nur seinen Job. Alex ist: DER AUFTRAGSLOVER.

Regisseur Pascal Chaumeil

Der Franzose Pascal Chaumeil begann seine Filmkarriere 1988 als Regieassistent. Nachdem er mit Filmemachern wie Régis Wargnier und Luc Besson gearbeitet hatte, vertraute ihm letzterer bei DAS FÜNFTE ELEMENT und JOHANNA VON ORLÈANS die Position des Second-Unit-Regisseurs an. Besson produzierte auch zwei Kurzfilme von Pascal Chaumeil, der zwischen 1997 und 2005 für mehr als 100 Werbefilme verantwortlich zeichnete.

Mit seinem Kinodebüt, der Komödie DER AUFTRAGSLOVER, landete Pascal Chaumeil auf Anhieb einen Riesenerfolg. Allein in Frankreich gingen fast vier Millionen Besucher in die Kinos.

DER AUFTRAGSLOVER, Filminhalt

Zusammen mit seiner Schwester Mélanie (Julie Ferrier, u.a. MADAME IRMA) und deren Mann Marc (François Damiens, u.a. NATHALIE KÜSST) betreibt DER AUFTRAGSLOVER eine leicht dubiose Firma. Besorgte Eltern, die argwöhnen ob die Tochter oder der Sohn tatsächlich den richtigen Partner fürs Leben gefunden haben, sind dabei die besten Kunden.

Ein nicht nur emotionales Desaster musste das Auftragslover-Trio in seiner bisherigen Geschäftsbilanz im Übrigen noch nicht verzeichnen. Nach der jüngsten, mal wieder erfolgreich verlaufenen Mission, die sie bis in die marokkanische Wüste führte, reist Alex somit erneut und mit der Erfolgsmeldung im Gepäck nach Paris zurück. Doch zum Luft holen bleibt keine Zeit – der nächste Auftrag wartet schon.

Blumengroßhändler Van der Beck (Jacques Frantz, u.a. DON JUAN) will verhindern, dass seine Tochter Juliette (Vanessa Paradis) einen Fehler begeht. Theoretisch kein Problem für das erfahrene Herzensbrecher-Trio. Praktisch hat die Sache diesmal aber einen Haken: Juliette ist 30 Jahre jung, sieht hinreißend aus, ist elegant und sportlich und nie um einen flotten Spruch verlegen: „Hatten Sie schon mal Lust auf einen Quickie mit einer Frau, die bald heiratet? Ich habe heute keinen Slip an. Sie müssen mir nur das Kleid hochschieben…“ will in zehn Tagen den schwerreichen, britischen Verlobten Jonathan (Andrew Lincoln) heiraten.

„Weshalb er die beiden denn auseinander bringen wolle“, möchte Alex wissen. Er habe seine Gründe, erwidert Van der Beck geheimnisvoll. Aber die „Firma“ hat ihre Prinzipien und sich ehrenwerterweise zur Devise gemacht, Paare niemals aus ethnischen oder religiösen Gründen zu entzweien bzw. auch nur dann einen Fall zu übernehmen, wenn speziell die Frau in ihrer Beziehung kreuzunglücklich ist. Das trifft hier jedoch und offenbar nicht zu. Alex lehnt ab…

Dumm nur, dass er einigen dubiosen Herrschaften sehr viel Geld schuldet. Und als diese ihm mit einem serbischen Inkassobüro und schlagkräftigen Argumenten drohen, beschließt Alex, bei Juliette eine Ausnahme zu machen: Er nimmt den Job zähneknirschend an. Nach wilden Verfolgungsjagden a la JAMES BOND, verwüsteten Hotelsuiten und falschem Spiel an allen Fronten, naht schließlich der alles entscheidende Abend vor der Trauung.

Alex hat sich eine todsichere Nummer ausgedacht, bei der der Song „Time of My Life“ aus DIRTY DANCING eine entscheidende Rolle spielen soll. Und Alex ist sich gewiss: Auf diese Weise wird er Juliette endgültig rumkriegen. Was er allerdings nicht realisiert hat: DER AUFTRAGSLOVER ist schon selbst in Juliette unsterblich verliebt! Ein fataler Anfängerfehler, der einem Profi wie ihm nicht unterlaufen dürfte…


Studio / Verleih / Bild-und Textnachweis: Universum Film

DER AUFTRAGSLOVER, 7.7 out of 10 based on 3 ratings

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*