ICE AGE 4

VN:F [1.9.22_1171]
Ihre Filmwertung:
Rating: 9.1/10 (91 votes cast)

Ursprünglich sollte das Animations-Spektakel bereits im Sommer 2011 in die Kinos kommen, aber die Hoffnung darauf taute wie das Eis in der Sonne. Schlimmer noch: Der Kinostart musste sogar um ein Jahr -voll verschoben- werden. Doch wie heißt es so schön: Was lange währt wird gut bzw. am Ende hat es dann nicht einmal eine Eiszeit gedauert!

ICE AGE 4 – VOLL VERSCHOBEN

Das der vierte Teil mit dem Säbelzahnhörnchen Scrat und den anderen, wackeren Helden aus der Eiszeit ein weiterer Kassenschlager wird – dazu muss(te) man(n) kein Wahrsager sein. Allein der Trailer zu ICE AGE 4 – VOLL VERSCHOBEN ist bereits eine Augenweide und macht menschlich Lust auf das nächste, tierische Abenteuer.

Nebenbei bemerkt habe ich zudem das Gefühl, dass es inzwischen eine immer größere Fangemeinde für den kleinen Racker Scrat gibt. Deshalb wird es wohl nicht mehr allzu lange dauern, bis 20th Century Fox seinem heimlichen ICE AGE-Helden -analog zu SHREK (siehe DER GESTIEFELTE KATER) – einen eigenen Film spendiert…

ICE AGE – VOLL VERSCHOBEN ist nur die halbe Wahrheit

Im urzeitliche 3D-CGI-Spektakel ICE AGE 4 – VOLL VERSCHOBEN wird die immerwährende Flucht der chaotischen Patchworkfamilie vor den Naturgewalten weitergeführt. Und das es soweit kommt, daran ist weiterhin bzw. erneut das Säbelzahnhörnchen Scrat schuld, in dem es so gierig wie liebenswürdig zu gleich, ständig einer Eichel hinterherjagt.

Dabei kommt es wie es kommen muß: Im Eifer des Gefechts rammt Scrat kurzerhand die geliebte Frucht in den Boden und reißt damit buchstäblich die Erde auseinander. Dies wiederum geschieht natürlich sehr zum Nachteil der restlichen Tierwelt, die auf einmal von auseinanderbrechenden Bergen und steigenden Meerespiegeln bedroht wird…

Wissentschaftlich nüchtern betrachtet war das ein reales Ereignis in unserer erdgeschichtlichen Vergangenheit – und wird mit dem Auseinanderbrechen des riesigen Superkontinent Pangäa vor etwa 150 Mio. Jahren erklärt. Ob und in wie weit dabei Scrat, der unermüdliche kleine Nager, seine Krallen im Spiel hat(te), entzieht sich natürlich meiner Kenntnis – jedoch entstand aus diesem Kraftakt der Natur die neuzeitliche „Plattenverteilung“, welche sich bekanntermaßen in Nord-und Südamerika, Eurasien, Afrika, Australien und der Antarktis gliedert.

ICE AGE 4, Sprecher

Im englischen Original ICE AGE – CONTINENTAL DRIFT werden die Stimmen der Hauptdarsteller von Ray Romano (Manni), Queen Latifah (Ellie), Denis Leary (Diego), John Leguizamo (Sid), Chris Wedge (Scrat), Seann William Scott (Crash) und Josh Peck (Eddie) gesprochen.

Im vierten Teil kommen noch Jennifer Lopez, Kunal Nayyar, Nick Frost, Alan Tudyk, Aziz Ansari, Heather Morris, Rebel Wilson sowie Jennette McCurdy dazu.

ICE AGE 3 – Review

Gab es Zweifler? ICE AGE 3…lief an der Kinokasse bzw. im DVD und Blu Ray-Verkauf wie Eiskonfekt im Hochsommer.

Das Einspielergebnis brach alle Rekorde und der Film konnte sogar einen „Doppelten Bogey“ (Box Office Germany Award) verbuchen. ICE AGE 3 – DIE DINOSAURIER SIND LOS legte somit den besten, internationalen Start eines Films in 3D vor. Nach Aussage von Paul Hannemann, Copräsident von Fox International, generierten die 18 Prozent der Leinwände auf denen der Film in 3D gezeigt wurde, ganze 34 Prozent des Umsatzes. Der Animationsfilm gewann damit haushoch gegen die Autobots aus TRANSFORMERS, die mit 256 000 Besuchern kurzerhand auf Platz Zwei transformiert wurden.

ICE AGE 4, Filmkritik

Wer Gelegenheit hatte, dass bis an die Zähne mit 3D-Technik bewaffnete ICE AGE 3-Spektakel in einem entsprechenden 3D-Kinosaal anzuschauen, der war im Vorfeld natürlich sehr gespannt, wie es auch tricktechnisch mit der Geschichte um Sid, Manni, Ellie, Diego und natürlich Scrat weiter ging?!

Bereits die filmische Raserei auf der feingepixelten Datenautobahn im Kinojahr 2009 war ja eine absolute Augenweide. Doch 2012 bzw. ICE AGE 4 – VOLL VERSCHOBEN schlägt diese bildliche Superlative noch mal um einige Längen, denn die universelle Digitalisierung des Films, insbesondere die der 3D-Effekte, hat einen weiteren, technischen Sprung gemacht. Dank der detailverliebten Animationen werden die sympathischen Figuren somit noch facettenreicher dargestellt, wirkt ihr Fell noch plüschiger und ihr Lebensraum noch natürlicher…

Und auch in ICE AGE 4 bleibtScrat die heimliche Hauptfigur der erfolgreichen Animations-Reihe. Denn zumindest wenn er auftaucht, entsteht ein breites Lächeln über einen herrlich opportunistischen, kleinen Nager, der diesmal ganze Kontinentalplatten verschiebt…Unterm Strich gesehen ist die wilde Odyssee der vier Freunden jedoch um Einiges actionreicher und lauter geworden, wobei die grundsätzliche Heiterkeit über die Figuren -wie gesagt- ein wenig auf der Strecke blieb.

Fazit: Somit ist ICE AGE 4 für Kinder unter 6 Jahren weniger geeignet als die Vorgänger…

ICE AGE 4, Bilder

ICE AGE 4 – VOLL VERSCHOBEN, Filminhalt

Zunächst treffen wir die einmalige Herde in einem schönen Pleistozän-Park an: Manni hatte mit seiner Ellie vor geraumer Zeit ja Nachwuchs bekommen und aus kleinen Kindern werden bald aufmüpfige Teenager.

Ihre Tochter Peaches steckt mitten in der Pubertät und die Hormone spielen verrückt. Ständig kommt es zu Reibereien mit ihrem Vater und zu dessen größtem Verdruss ist sie über beide große Ohren auch noch in das großkotzige Mammut Ethan verliebt. Und auch Sid hat mit unerwarteten Familienbanden seine liebe Not. Er trifft völlig überraschend auf seine wirkliche Familie, nebst der schrulligen, alten Oma ohne Zähne.

Als dann ein Kataklysmus gewaltige Stücke ihres Kontinents in den Ozean abdriften lässt, wird Manny, Diego und Sid vom Rest der Herde und dem Festland getrennt, was besonders Manny vor eine noch viel größere Herausforderung als die Erziehung seine Tochter stellt…

Auf einem Eisberg, der notdürftigen als Schiffsersatz für die drei herhalten muß, hat sich heimlich auch ein blinder Passagier mit eingeschifft. Sids Oma ist vor dem Rest der buckligen Verwandschaft regelrecht geflüchtet – und das finden die gar nicht sooo schlecht, denn „Omma“ ging allen tierisch auf den Wecker. Nur Sid zeigt Alten-Courage und hält treu zur Zeisamkeit mit Allerlei witzigen Merkwürdigkeiten…

Und so geht es Schlag auf Schlag bis zum ersten, kleinen Showdown: Der furchteinflößende, böse Gigantopithecus Utang sowie sein schwabbelig-glibberiger, untergebener See-Elefant und die Säbelzahntigerin Shira schippern auf einem Eisschollen-Pratenschiff durch die urzeitlichen Meere und überfallen in einer halsbrecherischen Piraten-Aktion Sid, Sids Oma, Diego und Manni, die ziel- aber nicht hoffnungslos im Wasser treiben…

Und dann gibt es natürlich auch ein Wiedersehen mit Scrat!! Dieser wiederum gerät im Laufe der Geschichte an einen Ort, an dem noch nie zuvor ein prähistorisches Säbelzahnhörnchen gewesen ist: „SCRAT-ATLANTIS“, eine Art Garten Eden für Säbelzahnhörnchen oder: „Freude, schöner Götterfunken, Nüsse aus Elysium“…


Studio / Verleih / Bild-und Textnachweis: 20th Century Fox

ICE AGE 4 , 9.1 out of 10 based on 91 ratings

13 Kommentare zu ICE AGE 4

  1. Film-Kritik-Seiten sind irgendwie fürchterlich: man bleibt viel zu lange auf diesen Seiten kleben – und wenn dann noch nette Trailer angeboten werden … der Tag müsste einfach mal verlängert werden.

  2. Der dritte Teil war wirklich verdammt gut. Als ich vom vierten Teil gelesen habe, war ich erst begeistert aber wenn es jetzt heißt das Ice Age, was ja bekanntlich „EISZEIT“ heißt, in der Neuzeit spielen soll, bin ich eher skeptisch. Ich lasse mich gerne überraschen, habe aber auch Angst enttäuscht zu werden… Die Idee ist meiner Meinung nach etwas an den Haaren herbeigezogen. Vielleicht geht dann der Charme, der die bisherigen drei Filme ausgemacht hat verloren. Ich fände es irgendiwe schade.
    LG

  3. Liebe Laura,

    bereits im 3. Teil befanden sich Sid,Manni,Elli,Scrat,Diego und co. nicht mehr „wirklich“ in der „EISZEIT“ und wie ich bei dir rausgelesen hab fandest du den Teil trotzdem gut…der 4.Teil wird bestimmt auch in der Neuzeit nen voller Erfolg ^^

    Was ich schade finden würde,wäre,wenn Scrat sprechen könnte

  4. ich hoffe,der 4.te teil wird keine enttäuschung für die fans,da icq age einer der wenigen filme ist, bei denen alle teile wirklich sehr gut sind. vorallem soll man den titel „ice age“ nicht kaputtmachen.

  5. Ice Age 1-3 der absolute Knaller… ich liebe diese Filme, und selbst meine Kleine (2) ist ein absoluter Elli und Manni Fan geworden… wenn man die Filme sieht, findet man den ganzen Schnee draußen nur noch halb so schlimm… ich kann es kaum erwarten, die beliebten Stimmen auf der Leinwand (wieder) zu sehen und die kleine Peaches besser kennen zu lernen ;)

  6. die idee klingt ehrlich gesagt dämlich, aber das dachte ich schon beim 3.Teil, der mir letzendlich sehr gut gefallen hat.

  7. Oh mein Gott! Endlich, nur noch 1 1/2 Jahre! (was ist das schon? ^^)
    Ich bin schon sehr gespannt, auch wenn sich aufgrund des Filmposters zu schließen lässt, das Diego keine Freundin bekommt :(
    Schade, grade er hätte sich eine verdient, so einsam wie er manchmal ist… Diego hat in den Teilen 2,3 eh nur eine kleine Rolle bekommen, ich hoffe er bekommt wenigstens hier wieder etwas mehr Aufmerksamkeit (dadurch das die drei Jungs (Manny, Diego, Sid) endlich mal wieder allein zusammen sind (sprich ohne Ellie oder so) wird das Geschehen villeicht wieder etwas mehr auf sie, und so auch auf Diego gelenkt. :D )
    Ist euch eigentlich aufgefallen, das Säbelzahntiger die einzige Spezies in all den Filmen ist, von denen wir noch NIE eine weibliche Person gesehen haben? Es gibt ja weibliche Mammuts und weibliche Faultiere gabs auch schon, aber was ist mit Säbelzahntigern? :O

    Nunja, aber jetzt warte ich mal brav und bete jeden Abend das Diego ne Freundin bekommt^^ Denn die Hoffnung stirbt zuletzt^^

  8. Hm, das ist schon komisch: Die einen sagen das, die anderen das :( Was stimmt denn nun? Wird Ice Age 4 in der Gegenwart spielen oder auf diesem Eisberg? Oh mann, ich will antworten! *verrückt werd*

  9. …und warum keine zweigeteilte Zeitgeschichte? ;)) Erst die Eiszeit, dann eingefroren, anschließend in der Neuzeit (siehe Story) wieder aufgetaut!

  10. Ey eva, du hast recht! :D Wir haben wirklich noch nie einen weiblichen Säbelzahntiger gesehen! Und mir fällt das erst jetzt auf xDDD
    Dann wirds aber höchste Zeit! Die Erfinder von Ice Age sollten wirklich mal ne Säbelzahntigerin ertstellen ;D

  11. WHHAAAAA!!! Weis nicht ob das passt aber ich hab tolle neuigkeiten *durch Gegend tanzen* Diego bekommt eine Freundin :D Sie wird Shira heißen und wird von Jennifer Lopez gesprochen. Bilder von ihr gibts noch nicht, aber ich wusste das Blue Sky ja irgendwann auf meine Drohnungen…. äh… “Forderungen” eigehen musste xD

  12. Ich bin jetz schon gespannt wie die Geschichte weitergeht.Aber der 3. Teil der Geschichte fand ich immer noch ambesten! lol :D ;D .)

  13. Ich fand der Ice Age 4 wirklich toll und es gab auch manche Teile des Films voll lustig :). Aber ich hoffe das es noch einen Ice Age 5 noch rauskommt. Ich habe noch eine Idee wie der 5. Teil heissen könnte. Ice Age 5 Die Rache der Piraten

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. 87c News

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*