KEINOHRHASE UND ZWEIOHRKÜKEN

VN:F [1.9.22_1171]
Ihre Filmwertung:
Rating: 5.7/10 (7 votes cast)

Nach den Erfolgskomödien für die „Großen“, die Filme KEINOHRHASEN (2007) und ZWEIOHRKÜKEN (2009), gibt es ab dem 26. September 2013 auch etwas für die „Kleinen“ bzw. für ganze Familie auf der Kinoleinwand anzuschauen: KEINOHRHASE UND ZWEIOHRKÜKEN sorgt mit vielen Slapstick Momenten und ganz viel Herz und Humor für jede Menge Spaß in 3D.

KEINOHRHASE UND ZWEIOHRKÜKEN

Die kuschligen Original-Puppen werden durch die erstklassigen 3D- und CGI-Animation praktisch zum Leben erweckt und somit zum Anfassen nah dem Zuschauer präsentiert.

Das Drehbuch zu KEINOHRHASE UND ZWEIOHRKÜKEN schrieb Klaus Baumgart, TilSchweiger und Thilo Graf Rothkirch. Es basiert zudem auf dem gleichnamigen Kinderbuch von 2009 sowie dem zweiten Buch „Zweiohrküken und Keinohrhase“ (2010) aus der Feder von Klaus Baumgart und Til Schweiger.

„Keinohrhase und Zweiohrküken“ belegte 2009 lange Zeit den Platz 1 der deutschen Bilderbuchcharts.

KEINOHRHASE UND ZWEIOHRKÜKEN, im Kino

Die Charaktere sind in Gang und Mimik den Kinostars Til Schweiger und Emma Schweiger nachempfunden und werden auch von diesen gesprochen. Ergo ebenfalls dabei: Matthias Schweighöfer. Er leiht dem Fuchs seine Stimme.

KEINOHRHASE UND ZWEIOHRKÜKEN ist eine Produktion von Rothkirch Cartoon-Film (DER KLEINE EISBÄR, LAURAS STERN) in Co-Produktion mit Warner Bros.

KEINOHRHASE UND ZWEIOHRKÜKEN, Bilder

KEINOHRHASE UND ZWEIOHRKÜKEN, Filminhalt

Der Keinohrhase kann alles genauso gut wie die anderen Hasen. Aber weil er keine Ohren hat, will niemand mit ihm spielen. Als eines Tages ein Ei vor seiner Tür liegt, ahnt er noch nicht, dass das der Beginn einer wunderbaren Freundschaft ist.

Mit dem Zweiohrküken erlebt er viele spannende Abenteuer, bis hin zur Erfüllung ihrer größten Wünsche. Denn wer einen richtigen Freund hat, der kann einfach alles schaffen. Und hat auch noch eine Menge Spaß dabei…


Studio / Verleih / Bild- und Textnachweis: Warner Bros.

KEINOHRHASE UND ZWEIOHRKÜKEN, 5.7 out of 10 based on 7 ratings

1 Kommentar zu KEINOHRHASE UND ZWEIOHRKÜKEN

  1. Ich bin normaler Weise nicht derjenige, der über das was andere geschaffen haben nörgelt. Jedoch bei diesem Film geht das nicht anders.

    Dieses Machwerk ist so dumm und naiv, dass es nervt und Lichtjahre etwa von den Filmen von Hajao Miyazaki entfernt ist. Genannter stellt für mich die Referenz dar.

    Man muss sich jedenfalls fast schon schämen, dass dieser Film aus Deutschland kommt. Und anscheinend sind die Filmschaffenden hier selten in der Lage, etwas gescheiteres für die Kinder zu produzieren. Es ist zwar nicht der schlechteste Film den ich gesehen habe (siehe Dieter Bohlen der Film, Derrick die Pflicht ruft o. ä.), jedoch zumindest das Schlechteste seit langem. Einfach ein Film, den die Welt nicht braucht!

    Ärgerlich sind auch die ganzen Kommentare auf verschiedenen Filmseiten. Da behaupten scheinbar unwissende Kinder, dass es der beste Film gewesen sei, den sie je gesehen haben. Nur die Amazon-Bewertungen, die eigentlich mit Vorsicht zu genießen ist, liegt diesmal mit einer IMDB-Wertung von 3,4 richtig. Wer also Wert auf Qualität legt, der sollte sein Geld und seiner Zeit keinesfalls für so eine Produktion verschwenden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*