VIJAY UND ICH

VN:F [1.9.22_1171]
Ihre Filmwertung:
Rating: 8.4/10 (13 votes cast)

Stellt Euch vor, Ihr erhaltet durch einen verrückten Zufall eine zweite Chance im Leben und in der Liebe – was würdet Ihr tun?

VIJAY UND ICH

Die warmherzige Verwechslungs-Komödie VIJAY UND ICH – MEINE FRAU GEHT FREMD MIT MIR (Originaltitel: Vijay and I) erzählt die skurrile Geschichte von Will (Moritz Bleibtreu, u.a SOUL KITCHEN, GOETHE!), einem talentierten deutschen Schauspieler, der seit Jahren in einer amerikanischen TV-Kinder-Serie in der Rolle eines grünen Hasen feststeckt.

VIJAY UND ICH, Besetzung

Die 1968 in Chicago, Illinois geborene Patricia Arquette ist in der Rolle der Julia (Wills Ehefrau) zu sehen. Sie stammt aus der berühmten Schauspielerfamilie Arquette. Vater Lewis, die Geschwister Rosanna, David, Alexis und Richmond und selbst Großvater Cliff sind bekannte Darsteller im US-amerikanischen Kino. Ob in der Rolle der gefährlichen Blondine, der einer Femme fatale in einem Neo-Noir-Thriller oder als Troubleshooter, der jeder Beziehung zum Verhängnis werden kann – Patricia Arquette weiß oft zu gefallen.

In der Komödie FLIRTING WITH DISASTER – EIN UNHEIL KOMMT SELTEN ALLEIN (1996) wurde erstmals ein größeres Kinopublikum auf sie aufmerksam: In einer Szene mit Ben Stiller leckt sie ihm ziemlich unanständig und provozierend die Achselhöhle…

Im weiteren Verlauf ihrer Filmkarriere sieht man sie dann in David Lynchs LOST HIGHWAY (1997) bzw. in einer Doppelrolle: Sie spielt den Part der Geliebten eines Saxophonisten und den der Frau eines Pornohändlers. Auch im Roadmovie TRUE ROMANCE (1993) und in Stephen Frears‘ Western HI-LO COUNTRY(1998), wo sie heftig für die Rivalität unter zwei Cowboys sorgt, sind es ihre fordernden Augen mit dem Verlangen nach sexuellem Vergnügen, ihr aufreizendes Outfit und ihre lasziven Bewegungen, die ein einziges erotisches Versprechen sind…

VIJAY UND ICH, Filmkritik

Die Dreharbeiten für VIJAY UND ICH  fanden 2012 in New York, Luxemburg und Köln statt.

Der Film ist zudem das lang erwartete, neue Projekt des Regisseurs Sam Garbarski (u.a. IRINA PALM, DER TANGO DER RASHEVSKIS), der in VIJAY UND ICH allerdings sichtlich bemüht ist, den richtigen Grad zwischen Humor und Ernsthaftigkeit zu findet. Insofern ist zwar die komische cineastische „Suche nach dem Inder in Dir“ ganz nett anzuschauen (insbesondere der wie immer gut aufspielende Moritz Bleibtreu), aber es bleibt am Ende eine holprige, löchrige Story, die höchstens ein müdes Lächeln beim Zuschauer hervorzuzaubern vermag.

VIJAY UND ICH , Bilder

VIJAY UND ICH, Filminhalt

Als Will eines Tages in einen Straßenunfall verwickelt wird und zu Hause im Fernsehen Zeuge werden muss, wie er fälschlicherweise für tot erklärt wird, nutzt Will diese Chance und entscheidet sich, dem Traum(a) zu folgen und seiner eigenen Beerdigung beizuwohnen. Verkleidet als indischer Gentleman erscheint er auf dem Friedhof und will ab diesem Punkt ein neues Leben beginnen.

Als jedoch seine frisch verwitwete Frau Julia, gespielt von Patricia Arquette, ein recht ungehöriges und romantisches Interesse an diesem indischen Gentleman entwickelt, wird die Easy-Steilvorlage seines falschen Sterbens schnell zum Gefühls-Stolperstein…


Studio / Verleih / Bild / und Textnachweis: Senator Film, wikipedia

VIJAY UND ICH , 8.4 out of 10 based on 13 ratings

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*