NICHT MEIN TAG

VN:F [1.9.22_1171]
Ihre Filmwertung:
Rating: 7.5/10 (16 votes cast)

Wenn es jemand vermag die Zuschauer zum Lachen zu bringen, dann der Autor Ralf Husmann – der „Vater“ der schwärzesten deutschen Sitcom aller Zeiten: Der Kultserie STROMBERG (siehe auch STROMBERG – DER FILM).

NICHT MEIN TAG

So stammt auch Peter Thorwarths (u.a. WAS NICHT PASST, WIRD PASSEND GEMACHT) Komödie NICHT MEIN TAG aus dessen Feder und wir können uns in dieser Hinsicht erneut auf Einiges gefasst machen – denn neben einer humorvollen Romanvorlage konnte der Filmemacher ein richtig gutes Schauspielembsemble gewinnen.

NICHT MEIN TAG, Besetzung

Moritz Bleibtreu (SOUL KITCHEN) verkörpert den Kleinganove Nappo und Axel Stein, der 1999 mit der Klamaukserie HAUSMEISTER KRAUSE an der Seite von Tom Gerhardt sein TV-Debüt gab, schlüpft in NICHT MEIN TAG in den Part des ordnungsliebenden aber irgenwie doch von Alltag und Familie gelangweilten Bankangestellten Till Reiners. Den weiblichen Pendant bilden sowohl Jasmin Gerat (KOKOWÄÄH) als Gangsterbraut Nadin und die in jüngster Vergangenheit im Kino und TV leider sehr wenig zu sehende Anna Maria Mühe (NOVEMBERKIND).

Worüber ich mich jedoch ganz besonders freue, ist die Tatsache, dass ebenfalls der 1957 in Essen geborene Ralf Richter in der Mischungs aus Buddy-Komödie und ein bisschen Road-Movie, dem Film NICHT MEIN TAG, dabei ist.

RALF RICHTER

Der Schauspieler, der mit dem Blockbuster DAS BOOT (1981) und durch die TV-Serie ROTE ERDE (1983) seine Karriere begann, spielt meist harte oder schräge Charaktere. Die Komödie DER SUPERSTAU (1991), in der er einen Ruhrpott-Proleten par excellence mimt, gilt als gutes Beispiel dafür.

Nebenher veröffentlichte Ralf Richter eine Musik-CD. Auf „One Heart“ versucht er sich als Interpret und auch sonst ist er nicht nur ein gern gesehener, deutscher Schauspieler, sondern ein sehr umtriebiger Mensch. Außer seinem gesellschaftlichen Engagment für die Alphabetisierung betreibt Richter an seinem Wohnort in Köln zwei Restaurants. Und für mich persönlich hat er spätestens nach seinem Auftritt als „Kalle Grabowski“ in dem Film BANG BOOM BANG – EIN TODSICHERES DING seine „Fünf-Film-Sterne“ verdient.

NCHT MEIN TAG, Bilder

NICHT MEIN TAG, Filminhalt

Es ist die Geschichte zweier Männer die verschiedener nicht sein können: Nappo führt einen zweifelhaften Lebensstil in der Kölner Unterwelt, Reiners hingegen ist in seiner kleinbürgerlichen Existenz mit Ehefrau Miriam gefangen. Wahrscheinlich wären Sie sich wohl nie begegnet, aber eines Tages hat das Schicksal die beiden fest im Visier.

Nappo hat sich für seinen Überfall ausgerechnet die Bankfiliale von Till Reiners auserkoren weil er, wie könnte es anders sein, mal wieder arg in Zahlungsschwierigkeit steckt.

Und so kommt zusammen, was im Grunde nicht zusammen gehört. Oder doch? Nappo nimmt Reiners als Geisel und jetzt beginnt eine geradezu halsbrecherische Flucht in einem alten, aufgemotzten Mustang nach Amsterdam.

Jedoch verläuft die Geschichte ganz anders als erwarten. Denn bald darauf kehrt sich die Hierarchy völlig um. Nicht Nappo führt das Kommando, sondern „Die Geisel“ und jene zeigt sich sogar gerissener als es Nappo je erwartet hätte…


Studio / Verleih / Bild- und Textnachweis: Sony Pictures Germany, wikipedia

NICHT MEIN TAG, 7.5 out of 10 based on 16 ratings

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*