SEX AND THE CITY – THE MOVIE

VN:F [1.9.22_1171]
Ihre Filmwertung:
Rating: 5.1/10 (9 votes cast)

Man(n) hat ein bisschen überlegt ob er darüber schreiben, mich outen soll – oder besser nicht…

SEX AND THE CITY

Na gut, ein Mann und sein dunkles Geheimnis – ja, ich habe mir alle Folgen der Serie angeschaut und ich fand diese teilweise sogar richtig gut“. Jetzt is`es raus und darauf einen Cosmopolitan!

SEX AND THE CITY – THE MOVIE

Lange hat Carrie Bradshaw (Sarah Jessica Parker) an den falschen Orten nach der wahren Liebe gesucht…allerdings immer in den richtigen Schuhen.

Und nun, vier Jahre nach Ende der TV-Kultserie, kehren die vier schuhfixierten New Yorkerinnen Carrie, Samantha, Charlotte sowie Miranda mit dem von der Fan-Gemeinde lang erwarteten Film-Event auf die Bildfläche zurück. Dabei wäre SEX AND THE CITY – THE MOVIE beinah nie in die Kinos gekommen und Kim Cattrall, die als Samantha mit ihren Sex-Eskapaden eine der beliebtesten Figuren der Serie ist, wurde explizit dafür verantwortlich gemacht.

Angeblich verlangte die Schauspielerin zu viele Dollars für ihre Rolle. Aber eine gute Geschäftsfrau war Samantha ja immer schon! Also…weshalb sich unter Wert verkaufen?!

Doch Ende gut, alles gut, die Damen ließen sich halt nur etwas Zeit für ihren großen Kinoauftritt! Dies wiederum, ist ja eigentlich nichts Ungewöhnliches für eine Serie, dessen Hauptfigur geschlagene sechs Jahre brauchte, um sich am Ende für den Mann aus der ersten Folge zu entscheiden….

SEX AND THE CITY – THE MOVIE, Filmkritik

Mit der Adaption SEX AND THE CITY – THE MOVIE gibt der ausführende Produzent, Regisseur und Autor der beliebten HBO-TV-Serie Michael Patrick King sein Kinodebüt. Da sollte eigentlich nicht viel schief gehen – denkt man…

…eine ausführliche Filmkritik lest Ihr unter: mannbeisstfilm.de

SEX AND THE CITY – THE MOVIE, Filminhalt

Carrie kommt in  SEX AND THE CITY – THE MOVIE endlich mit „Mr. Big“ zusammen. Beide suchen bald darauf ihr gemeinsames Liebesnest in der Upper East Side.

Beruflich hat sich für die Klatsch-und Tratsch-Columnisten ebenfalls einiges getan. Sie ist karrieretechnisch aufgestiegen (oder sagt man gestöckelt?) – arbeitet als Redakteurin bei New York Post.

Charlotte ist nach ihrer „Schwangerschaftshatz“ nun endlich in anderen Umständen. Ihr Glück könnte perfekt sein, wenn sie nicht unfreiwillig zum Mitwisser eines pikanten Geheimnisses geworden wäre…Mr. Big betrügt Carrie!

SEX AND THE CITY 2

SEX AND THE CITY – THE MOVIE war einer der international geschäftlich erfolgreichsten Kinofilme 2008. Das Sequel SEX AND THE CITY 2 (Originaltitel: SEX AND THE CITY – CARRIE ON) folgte deshalb promt auf dem Manolo-Fuße.

Indes interessant fand ich, wie unnötig schon beim ersten Kinofilm die eigentliche Geschichte war. Vielmehr hatte man(n) das Gefühl, einfach nur alte Bekannte wieder zu treffen, ohne die allerdings, die muntere Studie über das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädterinnen zur Paarungszeit, noch weniger amüsant gewesen wäre…

Eine Filmkritik zu SEX AND THE CITY 2 gibt es unter diesem Artikel: link.


Studio / Verleih / Bild-und Textnachweis: Warner Bros.

SEX AND THE CITY - THE MOVIE, 5.1 out of 10 based on 9 ratings

1 Kommentar zu SEX AND THE CITY – THE MOVIE

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*