BROKEN CITY

VN:F [1.9.22_1171]
Ihre Filmwertung:
Rating: 8.0/10 (9 votes cast)

Der Thriller BROKEN CITY ist die erste Regiearbeit von Allen Hughes ohne seinen Zwillingsbruder Albert. Zuletzt hatten die Hughes-Brothers THE BOOK OF ELI gedreht und damit den Preis für die „Beste Regie“ bei den Black Reel Awards erhalten.

BROKEN CITY

Zum ersten Mal treffen auch der zweifache Oscar-Nominee Mark Wahlberg (THE FIGHTER, DEPARTED) und Russell Crowe in einem Film aufeinander: Wahlberg als schuldbeladener Cop, der Rache und Gerechtigkeit zusammenbringen will, Crowe als mächtiger Politiker, der sich an keinerlei Regeln mehr hält. Die Femme Fatale Catherine Zeta-Jones mischt auf beiden Seiten mit, was die Irritation für die Gegner nur erhöht.

BROKEN CITY, Besetzung

Für BROKEN CITY konnten neben den hochkarätigen Schauspielstars und Oscar-Gewinnern Russell Crowe (GLADIATOR, ROBIN HOOD) und Catherine Zeta-Jones (CHICAGO, OCEAN TWELVE) des weiteren Jeffrey Wright (THE IDES OF MARCH – TAGE DES VERRATS) verpflichten werden, der die Rolle des Beetee in DIE TRIBUTE VON PANEM – CATCHING FIRE, der  Fortsetzung zu DIE TRIBUTE VON PANEM – THE HUNGER GAMES, übernommen hat.

Außerdem dabei: Kyle Chandler, der einigen vielleicht noch in seinem Part als Vater und Polizisten Jackson Lamb in J.J. Abrams Science Fiction-Blockbuster SUPER 8 in Erinnerung ist. Das Drehbuch für BROKEN CITY schrieb Autor Brian Tucker.

BROKEN CITY, Filmkritik

Allen Hughes inszeniert den actiongeladenen und von böse Intrigen nur so gefüllten Film original in den Straßen von New York. Trotz stimmiger Scope-Bilder und gutem Cast scheitert BROKEN CITY jedoch an der moralisierenden Einfältigkeit, welche vielen US-amerikanischen Filmen so eigen ist.

Dabei fängt der Verschwörungsthriller mit seiner spannenden Geschichte um fatale Verstrickungen eines einsamen Aufrechten bzw. mit einem perfiden Spiel um Macht, wirklich vielversprechend an – verliert jedoch zum Ende zu immer mehr die Realität und Authentitzität.

Und damit reiht sich BROKEN CITY gnadenlos in die alt bekannten Hollywood-Erzählmuster ein – und das wiederum, finde ich sehr, sehr schade um den tollen Filmstoff!!

BROKEN CITY, Bilder

BROKEN CITY, Filminhalt

Billy Taggart (Mark Wahlberg) war ein Cop, bis ihm ein unglücklicher Fall von Polizeigewalt zum Verhängnis wurde. Danach musste er seine Marke abgeben, und dass er nicht auch noch ins Gefängnis kam, verdankte er hauptsächlich einem Mann: Nicolas Hostetler (Russell Crowe), dem Bürgermeister von New York City.

Acht Jahre später lebt Taggart als Privatdetektiv in einer verwahrlosten Ecke der Stadt, und jetzt fordert Hostetler einen Gefallen von ihm. Er soll feststellen, ob seine Frau Cathleen (Catherine Zeta-Jones) eine Affäre hat. Das Schwierige daran: Taggart entdeckt hinter dem Mord einen viel größeren Skandal, und mittendrin steckt der Bürgermeister.

Kurz darauf beginnt eine gefährliche Jagd, denn Taggart will Gerechtigkeit erzwingen, egal ob ihn das Freiheit oder Leben kosten wird…


Studio / Verleih / Bild- und Textnachweis: Universum Film, 20th Century Fox

BROKEN CITY, 8.0 out of 10 based on 9 ratings

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*