ICH SEHE DEN MANN DEINER TRÄUME

VN:F [1.9.22_1171]
Ihre Filmwertung:
Rating: 8.6/10 (5 votes cast)

Der inzwischen 40. Film ist erneut ein gelungenes Werk aus Woody Allens sogenannter Europa-Film-Schaffensphase.

Bereits den vorangegangenen Film, die Komödie VICKY CRISTINA BARCELONA fand ich stilistisch hervorragend gemacht, denn sie beinhaltet wunderbar altmodisches Genrekino, dessen analytisches, selbstreflexives Potenzial nie in den Vordergrund gerückt wird, sondern nur nebenbei die Handlung begleitet.

Wiederum Woody Allen’s Europa-Regie-Aufbruch als rein romantisches Schmunzelkino zu degradieren, täte dem Meister, der 2010 seinen 75. Geburtstag feierte, dennoch unrecht.

ICH SEHE DEN MANN DEINER TRÄUME

Aus meiner Sicht nähert er sich in dem Drama mit humoristischen Zügen -Originaltitel: You Will Meet A Tall Dark Stranger- vielmehr und immer verblüffender dem klassischen Autorenkino eines Ingmar Bergman. Damit werden die Figuren echte Typen und die Dialoge spielen oft mit dem Überraschungseffekt.

Außerdem:…freizügige Blondinen wie in ICH SEHE DEN MANN DEINER TRÄUME sowie die vollkommende Offenheit was das Thema Sex betrifft, a la WAS SIE SCHON IMMER ÜBER SEX WISSEN WOLLTEN sind und waren bei Allen sowieso usus! Insofern macht wohl erst der Mix aus Neu und Alt den bestechenden Charme seiner derzeitigen Filme aus!

ICH SEHE DEN MANN DEINER TRÄUME im Kino

Wen wundert es also, dass Woody Allen seiner aktuellen Intension, die sich deutlich von der des Neurosengärtners bzw. Psychosenzüchters unterscheidet, auch in seinem Film ICH SEHE DEN MANN DEINER TRÄUME absolut treu bleibt.

Damit darf der Zuschauer erneut und analog zu VICKY CRISTINA BARCELONA über wundersame Hypochonder, Lebenszweifler und Liebesnarren schmunzeln, aber, bei all dem Gerührtsein über das Schicksal der Charaktere, bei den nicht selten vorhandenen, katastrophalen Ungebremstheiten oder der schon fast schmerzlich-komischen Gutgläubigkeit seiner Protagonisten, bleibt dem Kinobesucher diesmal weitaus weniger als in der Vergangenheit, das Lachen im Halse stecken…

ICH SEHE DEN MANN DEINER TRÄUME, Filmkritik

Mehr zwischenmenschliches Chaos ist dann wohl selbst in Woody Allan-Filmen nicht möglich!

Krisen an allen Orten und in allen Beziehungen: Da braucht es gar nicht die Stimme aus dem Off, die lockerleicht und fröhlich das Unglück der Protagonisten auf der Leinwand anmoderiert bzw. sie flugs ins Verderben schickt. Und weil Woody zudem ist wie er ist, findet es der Zuschauer dann trotz aller möglichen Abgründe und stürzender Figuren, in manche Momente schlichtweg und einfach zum Jauchzen amüsant.

Ja – bei allem dargestellten Pathos, bei aller aufgezeigter, augenscheinlicher Dummheit, die trotz Viagra-Posse und Sherry-Seligkeit zum Filmende hin nicht klüger ist als sie scheint, behält das komödiantische Drama ICH SEHE DEN MANN DEINER TRÄUME einen nachdenklich machenden Zug, der seines Gleichen sucht.

Und so gönnt Woody Allen nicht nur seinen Helden kaum die Chance aus ihrem Lebensdickicht heil herauszukommen, sondern bietet genauso wenig dem Zuschauer die Möglichkeit, sich der Faszination eines großartigen Filmemachers zu entziehen.

Ich habe jedenfalls die Kinovorstellung mit einem breiten Grinsen um die Mundwinkel verlassen und kann immer wieder nur sagen: Brillanter Plot, tolle Darsteller, klasse gemacht and I Like Woody!

ICH SEHE DEN MANN DEINER TRÄUME, Filminhalt

Man kann nicht vor sich selbst fliehen oder: YOU WILL MEET A TALL STRANGER (Du wirst einen großen dunkelhaarigen Fremden treffen)!

Da wäre zum Einen der ambitioniert auftretende, aber erfolglose und am Ende dann gar kleinkriminelle Möchtegernbestsellerautor Roy (Josh Brolin, AMERICAN GANGSTER, NO COUNTRY FOR OLD MEN). Nach einem erfolgreichen Medizinstudium und besagtem, einmaligen Karriereschub als Schriftsteller, versucht Roy sich nun als Gelegenheitsarbeiter, Chauffeur und als Fenster-Casanova bei dem bildschönen Mädchen Dia (Freida Pinto, u.a. SLUMDOG MILLIONÄR, PLANET DER AFFEN – PREVOLUTION) aus der Nachbarschaft.

Dessen Ehefrau Sally (Naomi Watts, THE INTERNATIONAL, FAIR GAME) ist frustriert von Mann, Ehe, Mutter und Job ist auf dem besten Wege ein Verhältnis mit ihrem Chef, dem Galeristen Greg (Antonio Banderas, DESPERADOS, DER ANDERE) einzugehen. Dieser scheint auch ihre Gefühle zu erwidern, denn Greg führt ebenso wie sie eine „unglückliche“ Ehe mit einer manisch-depressiven Frau – wäre da nicht Sallys beste Freundin, eine Malerin…

Alfie (Anthony Hopkins, DAS MENSCHLICHE MAKEL, THE RITE), der Vater von Sally, verlässt nach langen Ehejahren ihre Mutter Helena (Gemma Jones, SINN UND SINNLICHKEIT, HARRY POTTER UND DER HALBBLUTPRINZ), um mit frischerem Teint, helleren Zähnen und windschnittigerem Auto bei dem mindestens nur halb so alten, blonden Callgirl Charmaine (Lucy Punch, DINNER FÜR SPINNER) bzw. im Fitnessstudio seiner verlorenen Jugend und seinem neuen Glück hinterherzulaufen.

Die am Boden zerstörte Helena sucht mit Cherry (…nur für den trockenen Hals) Trost und findet billigen (teuren) Rat bei einer zwielichtigen Wahrsagerin. Doch nur der Weg ist das Ziel und am Ende trifft sie auf einen großen, dunkelhaarigen Fremden der….(mehr wird nicht verraten)


Studio / Verleih / Bild-und Textnachweis: Concorde Film

ICH SEHE DEN MANN DEINER TRÄUME, 8.6 out of 10 based on 5 ratings

1 Kommentar zu ICH SEHE DEN MANN DEINER TRÄUME

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*