THE MONUMENTS MEN

MONUMENTS MEN
Foto: 20th Century Fox
VN:F [1.9.22_1171]
Ihre Filmwertung:
Rating: 8.1/10 (8 votes cast)

Das Weltkriegs-Drama und in gewisser Weise auch Action-Kino MONUMENTS MEN beruht auf einer wahren Geschichte.

MONUMENTS MEN – UNGEWÖHNLICHE HELDEN

Es ist die spektakuläre Schatzsuche einer Sondereinheit der Allierten während des Zweiten Weltkriegs. Regie führte kein Geringerer als George Clooney, der auch gleichzeitig eine der Hauptrollen spielt. Gedreht wurde MONUMENTS MEN – UNGEWÖHNLICHE HELDEN in Deutschland und in England.

Zu Clooneys hochkarätigem Team in MONUMENTS MEN gehören Phedon Papamichael (Kamera), der Oscar-nominierte Produktions-designer Jim Bissell, der mit einem Oscar ausgezeichnete Cutter Stephen Mirrione, die Kostümdesignerin Louise Frogley und der fünffach Oscar nominierte Komponist Alexandre Desplat.

Für das Drehbuch zeichnete sowohl Grant Heslow als auch Clooney verantwortlich. Als Produzenten tritt Clooneys eigenee Firma Smokehouse Productions auf, die für das Geisel-Drama ARGO 2013 einen Oscar erhielt.

Die Siebente Babelsberg Film GmbH fungierte in MONUMENTS MEN als Koproduzent und stellte damit erneut unter Beweis, dass Hollywood längst in Babelsberg angekommen ist.

MONUMENTS MEN, Kinostart

Als neuen Kinostart gibt der Filmverleiher 20th Century Fox Germany den 20. Februar 2014 an.

MONUMENTS MEN, Besetzung

Im Film MONUMENTS MEN – UNGEWÖHNLICHE HELDEN, der auf dem Roman THE MONUMENTS MEN von Robert M. Edsel basiert, sind neben Clooney weitere Hollywoodgrößen zu sehen.

Dazu gehören die mehrfach ausgezeichneten Schauspieler Matt Damon (TRUE GRIT, CONTAGION), Cate Blanchett (ELIZABETH – DAS GOLDENE KÖNIGREICH, DER HOBBIT – SMAUGS EINÖDE) sowie Bill Murray (MOONRISE KINGDOM), Jean Dujardin (THE ARTIST), Bob Balaban (DAS WUNDERKIND TATE), Hugh Bonneville (SHANGHAI) und John Goodman (DIE PÄPSTIN).

MONUMENTS MEN, Bilder

MONUMENTS MEN – UNGEWÖHNLICHE HELDEN, Filminhalt

Eine Sondereinheit der Allierten wird während des Zweiten Weltkriegs von US-Präsident Franklin D. Roosevelt beauftragt, die größten Meisterwerke der Kunst aus den Händen der Nationalsozialisten zu befreien und an ihre rechtmässigen Besitzer zurückzugeben.

Es ist eine schier unmögliche Mission: Die Kunstwerke befinden sich hinter den feindlichen Linien, die deutsche Armee hat den strikten Befehl alles zu zerstören, sollte das Dritte Reich untergehen.

Wie kann da eine Gruppe von sieben Museumsdirektoren, Kuratoren und Kunsthistorikern, die sich alle mehr mit Michelangelo als mit einem M-1 Sturmgewehr auskennen, überhaupt auf einen Erfolg hoffen?

In einem Wettlauf mit der Zeit sind die MONUMENTS MEN -wie man sie nannte- bereit, ihr Leben zu riskieren, um jahrhundertealte Kultur vor der Zerstörung zu bewahren.


Studio / Verleih / Bild- und Textnachweis: 20th Century Fox

THE MONUMENTS MEN, 8.1 out of 10 based on 8 ratings

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*